Was ist Matrix-Rhythmus-Therapie?

Es handelt sich um eine Behandlung der Zellumgebung.
Mit dem Gerät werden Schwingungen zwischen 8-12 Hz erzeugt, diese entsprechen der Zellaktivität.

Ziel der Behandlung!

Abgestorbene Zellen werden durch die Behandlung über das Lymphsystem abtransportiert, kranke Zellen stimuliert und in
die Richtung der gesunden Zellen bewegt.

Dies sind die Schwingungen um gesund zu werden.

Behandelt werden Skelettmuskulatur und das Nervensystem,
dadurch normalisiert sich der Stoffwechselprozess.
Heilung und Regeneration werden eingeleitet.

Für mehr Informationen gehen Sie auf
Matrix-Rhythmus-Therapie und lesen Sie mein Interview.

Was lässt sich behandeln?

  • Abbau von Schwellungen

  • Dehnbarkeit z.B. bei Spitzfuß, Narben, Verwachsungen, Kontraktur, Haltungsschäden

  • Verspannungen, Spastik, Kapselstress

  • Eingeschränkte Beweglichkeit, z.B. nach Unfällen, Operationen, Ruhigstellung, Kapselfibrose

  • Akute chronische Schmerzen wie z.B. Migräne oder Phantomschmerzen

  • Beschleunigung der Nervenregeneration z.B. bei Tinnitus oder Karpal-Tunnel-Syndrom

  • Beschleunigung der Regeneration bei Erkrankungen des chronisch-degenerativen Formenkreises wie z.B. Rheuma, Fibromyalgie, Osteoporsose oder Arthrose

  • Wiederherstellung des feinen Gefäßsystems z.B. bei Ulcus Cruris, Cellulite oder Krampfadern